Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Suche
Produktsuche
Bildungsort
Bildungsart
Betriebliches Bildungsmanagement
Internationale Bildung
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Programme und Projekte
Ausschreibungen
Virtuelles Lernen
Ausbildung und Umschulung
Berufsorientierung und Berufswahl
Beruflicher Aufstieg
Berufliche Weiterbildung
Sprache-Beruf-Integration
Coaching und Kompetenzfeststellung
Berufliche Rehabilitation
Akademische Bildung
Berufsfeld
Bau, Architektur, Vermessung
Elektro, Energie, Ver- und Entsorgung
Dienstleistung
Gesundheit
Wirtschaft, Verwaltung
Landwirtschaft, Natur, Umwelt
Medien
Technik, Technologiefelder
Soziales, Pädagogik
Verkehr, Logistik
Naturwissenschaften
Gesellschafts-, Geisteswissenschaften
Metall, Maschinenbau
Produktion, Fertigung
IT, Computer
Kunst, Kultur, Gestaltung
Zeitraum

Bildung gut finden
Ihre Ansprechpartnerin:
Marion Hantke

Mail presse@s-b-h.de

Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Metall, Maschinenbau Berufliche Weiterbildung

Drehen (konventionell)

Sie möchten Ihre beruflichen Kenntnisse in der Metallverarbeitung erweitern und ausbauen? In unserem Grundlagenkurs vermitteln wir Ihnen elementare praktische und theoretische Fertigkeiten und Methoden in der konventionellen Zerspanungstechnik Drehen.

Sie möchten Ihre beruflichen Kenntnisse in der Metallverarbeitung erweitern und ausbauen? In unserem Grundlagenkurs vermitteln wir Ihnen elementare praktische und theoretische Fertigkeiten und Methoden in der konventionellen Zerspanungstechnik Drehen.

 

Inhalte

Es werden unter anderem folgende Inhalte vermittelt:

  • Werkstücke zwischen Spitzen drehen
  • einfache Arbeitsablauffolgen in Form von Operationsplänen nach Zeichnung erstellen
  • zwischen Spannfutter und Reitstockzentrierspitze drehen
  • Werkstücke im Dreibacken-Spannfutter drehen
  • Drehmeißel richtig einordnen und anwenden
  • Werkstücke im Dreibacken-Spannfutter drehen
  • Arbeiten an konventionellen Drehmaschinen
  • Teilfertigkeiten
  • Arbeitsschutz und Unfallverhütungsvorschriften

 

Die Weiterbildung umfasst 160 Unterrichtseinheiten (UE) und 160 Stunden Praktikum. Ein individueller Einstieg ist möglich.

Ihre Ansprechpartnerin:
Marion Hantke

Mail presse@s-b-h.de

Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Ihre Ansprechpartnerin:
Marion Hantke

Mail presse@s-b-h.de

Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn