Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Suche
Produktsuche
Bildungsort
Bildungsart
Betriebliches Bildungsmanagement
Internationale Bildung
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Programme und Projekte
Ausschreibungen
Virtuelles Lernen
Ausbildung und Umschulung
Berufsorientierung und Berufswahl
Beruflicher Aufstieg
Berufliche Weiterbildung
Sprache-Beruf-Integration
Coaching und Kompetenzfeststellung
Berufliche Rehabilitation
Akademische Bildung
Berufsfeld
Bau, Architektur, Vermessung
Elektro, Energie, Ver- und Entsorgung
Dienstleistung
Gesundheit
Wirtschaft, Verwaltung
Landwirtschaft, Natur, Umwelt
Medien
Technik, Technologiefelder
Soziales, Pädagogik
Verkehr, Logistik
Naturwissenschaften
Gesellschafts-, Geisteswissenschaften
Metall, Maschinenbau
Produktion, Fertigung
IT, Computer
Kunst, Kultur, Gestaltung
Zeitraum

Bildung gut finden
Ihre Ansprechpartnerin:
Marion Hantke

Mail presse@s-b-h.de

Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Berufliche Rehabilitation Coaching und Kompetenzfeststellung

BuF - Beraten und Fördern (RECURIS)

BuF stellt eine auf den Einzelfall zugeschnittene, bedarfsgerechte Hilfestellung zur Erhöhung der Lebensqualität, zur Verbesserung der persönlichen Situation und damit zur Annäherung an den Arbeitsmarkt dar.

BuF richtet sich an Personen mit gesundheitlichen Einschränkungen, mit einer Behinderung/Schwerbehinderung und/oder mit Problemen im sozialen und alltäglichen Bereich.

Das individuelle Einzelcoaching stellt eine auf den Einzelfall zugeschnittene, bedarfsgerechte Hilfestellung zur Erhöhung der Lebensqualität, zur Verbesserung der persönlichen Situation und damit zur Annäherung an den Arbeitsmarkt dar.

Thematische Schwerpunkte des Coachings sind:

  • aufsuchende Sozialarbeit
  • Alltagsbegleitung
  • Schuldenprävention, Umgang mit Schulden
  • Tagesstruktur und Alltagsplanung
  • Aufbau von Netzwerken (z.B. Beratungsstellen, Treffpunkte etc.)
  • Erarbeiten realistischer beruflicher Perspektiven
  • Stärkung von Eigeninitiative, Motivation und Selbstwertgefühl
  • Bewerbungscoaching
  • 2 betriebliche Praktika á 2 Wochen

 

Das Coaching erfolgt über einen Zeitraum von 6 Monaten, bei Bedarf ist eine Verlängerung auf maximal 9 Monate möglich. Die zeitliche Gestaltung sieht dabei wie folgt aus:

1. bis 3. Monat - wöchentlich zwei Termine á max. 5 Stunden 

4. bis 6. (9.) Monat - wöchentlich ein Termin mit max. 5 Stunden

2 x 10 Tage Praktikum

 

Das Coaching wird von qualifizierten und erfahrenen (sozial)pädagogischen und/oder psychologischen Fachkräften sowie Fachkräften für berufliche Rehabilitation durchgeführt.

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Marion Hantke

Mail presse@s-b-h.de

Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Ihre Ansprechpartnerin:
Marion Hantke

Mail presse@s-b-h.de

Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn