Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Suche
Produktsuche
Bildungsort
Bildungsart
Betriebliches Bildungsmanagement
Internationale Bildung
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Programme und Projekte
Ausschreibungen
Virtuelles Lernen
Ausbildung und Umschulung
Berufsorientierung und Berufswahl
Beruflicher Aufstieg
Berufliche Weiterbildung
Sprache-Beruf-Integration
Coaching und Kompetenzfeststellung
Berufliche Rehabilitation
Akademische Bildung
Berufsfeld
Bau, Architektur, Vermessung
Elektro, Energie, Ver- und Entsorgung
Dienstleistung
Gesundheit
Wirtschaft, Verwaltung
Landwirtschaft, Natur, Umwelt
Medien
Technik, Technologiefelder
Soziales, Pädagogik
Verkehr, Logistik
Naturwissenschaften
Gesellschafts-, Geisteswissenschaften
Metall, Maschinenbau
Produktion, Fertigung
IT, Computer
Kunst, Kultur, Gestaltung
Zeitraum

Bildung gut finden
Ihr Ansprechpartner:
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn

Mail presse@s-b-h.de
Gesundheit Soziales, Pädagogik Berufliche Weiterbildung Beruflicher Aufstieg Virtuelles Lernen

Modulare Weiterbildung Pflege- und Betreuungsassistenz (§43b, §53b SGB XI) inkl. Injektionstechniken (Spritzenschein)

Unsere Weiterbildung im Bereich der Alltagsbegleitung / Alltagsassistenz eröffnet Ihnen neue Chancen und Perspektiven als qualifizierte Betreuungskraft in Senioren- und Pflegeeinrichtungen tätig zu werden. Dabei können Sie nach erfolgreichem Absolvieren den Nachweis über Injektionstechniken (Spritzenschein) und den Nachweis gem. §43b, §53b SGB XI für Betreuungskräfte erhalten.

Unsere Weiterbildung im Bereich der Alltagsbegleitung / Alltagsassistenz  eröffnet Ihnen neue Chancen und Perspektiven als qualifizierte Betreuungskraft in Senioren- und Pflegeeinrichtungen tätig zu werden. Dabei können Sie nach erfolgreichem Absolvieren den Nachweis über Injektionstechniken (Spritzenschein) und den Nachweis gem. §43b, §53b SGB XI für Betreuungskräfte erhalten.

Der Kurs ist mit einem Bildungsgutschein förderbar!

Schwerpunkt

Injektionstechniken - Spritzenschein

Anatomische Kenntnisse sowie praktische Fähigkeiten und theoretische Kenntnisse zum Erwerb des Spritzenscheins werden innerhalb des Moduls von einem Arzt überprüft.

Inhalte

Modul 1: Basiskurs Betreuungsarbeit (102 UE)
Modul 2: In akuten Notfällen adäquat handeln (18 UE)
Modul 3: Aufbaukurs Betreuungsarbeit (72 UE)
Modul 4: Grundkurs Pflege (147 UE)
Modul 5: Betriebliche Lernphase (80 Std. Pflicht)
Modul 6: Injektionstechniken - Spritzenschein (198 UE)

optional:  Betriebliche Lernphase (80 Std.)

Für das Zertifikat 'Betreuungskraft nach §43b, §53b SGB XI sind die Module 1-5 zu absolvieren.

Zugangsvoraussetzungen

Für den Spritzenschein ist das Zertifikat 'Betreuungskraft nach §43b, §53b SGB XI notwendig!

  • Orientierungspraktikum von 40 h (vor Beginn der Maßnahme)
  • Bescheinigung über die Belehrung nach dem Infektionsschutzgesetz §43b (Gesundheitsamt)
  • Bereitschaft zur Schicht-, Wochenend- und Feiertagsarbeit
  • Eine aufgeschlossene Haltung gegenüber kranken, behinderten und alten Menschen
  • Emotionale und soziale Kompetenzen sowie kommunikative Fähigkeiten und die Fähigkeit zur
  • Selbstreflexion
  • Psychische Stabilität
  • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
Ihr Ansprechpartner:
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn

Mail presse@s-b-h.de
Ihr Ansprechpartner:
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn

Mail presse@s-b-h.de
Datum Titel Ort zum Termin
Regelmäßiger Start Modulare Weiterbildung Pflege- und Betreuungsassistenz (§43b, §53b SGB XI) inkl. Injektionstechniken (Spritzenschein) Köthen Mehr Info
Für verfügbare Termine und Anmeldung klicken Sie bitte
auf Ihren nächstgelegenen Standort in der Karte