Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Suche
Produktsuche
Bildungsort
Bildungsart
Betriebliches Bildungsmanagement
Internationale Bildung
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Programme und Projekte
Ausschreibungen
Virtuelles Lernen
Ausbildung und Umschulung
Berufsorientierung und Berufswahl
Beruflicher Aufstieg
Berufliche Weiterbildung
Sprache-Beruf-Integration
Coaching und Kompetenzfeststellung
Berufliche Rehabilitation
Akademische Bildung
Berufsfeld
Bau, Architektur, Vermessung
Elektro, Energie, Ver- und Entsorgung
Dienstleistung
Gesundheit
Wirtschaft, Verwaltung
Landwirtschaft, Natur, Umwelt
Medien
Technik, Technologiefelder
Soziales, Pädagogik
Verkehr, Logistik
Naturwissenschaften
Gesellschafts-, Geisteswissenschaften
Metall, Maschinenbau
Produktion, Fertigung
IT, Computer
Kunst, Kultur, Gestaltung
Zeitraum

Bildung gut finden
Ihre Ansprechpartnerin:
Marion Hantke

Mail presse@s-b-h.de

Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Betriebliches Bildungsmanagement

Berater(in) für psychische Widerstandsfähigkeit und Lebensbalance

Die Teilnehmenden werden befähigt, Problemstellungen und Konflikte im Team, in der Organisation und im privaten Bereich zu erkennen und in angemessener Weise anzusprechen. Sie stehen den Vorgesetzten mit ihrem Know-How zur Verfügung und sind kompetente Ansprechpartner für Ihre Kolleginnen und Kollegen.

Ziel

Die Teilnehmenden werden befähigt, Problemstellungen und Konflikte im Team, in der Organisation und im privaten Bereich zu erkennen und in angemessener Weise anzusprechen. Sie stehen den Vorgesetzten mit ihrem Know-How zur Verfügung und sind kompetente Ansprechpartner für Ihre Kolleginnen und Kollegen. Sie vermitteln Wissen und Können im adäquaten Umgang mit Problemstellungen und Konflikten an ihre Kolleginnen und Kollegen und tragen somit zu deren emotionaler Stabilität und einem angenehmen, respektvollen Betriebsklima bei.

Zeitlicher Umfang

80 Stunden

Inhalte:

Modul 1: Stark sein und stark bleiben - Resilienz (15 h)

  • Wie findet man die „richtige“ Work- Life-Balance?
  • Die eigene Werte erkennen und leben lernen!
  • Unbefriedigende Situation annehmen und nach möglichen Lösungen suchen!
  • Krisen nicht als unlösbare Probleme wahrnehmen!
  • Die eigene Selbstwirksamkeit stärken
  • Die Fähigkeit, Hilfe anzunehmen, wenn man Hilfe braucht
  • Die eigene Belastbarkeit managen
  • Die individuelle Balance-Kurve

Modul 2: Beratungskompetenz (15 h)

Beratung als aufrichtiges Gespräch
Beratung als Lebensweltorientierung
Beratung als Lernprozess und Förderung eigener Stärken
Beratung als Wertschätzung des Klienten

Modul 3: Gestaltung von Lernprozessen (15 h)

Die Kunst der pädagogischen Zielstellung
Didaktische Grundsätze und Prinzipien
Gliederung von Beratungsprozessen
Techniken von Rückmeldeprozessen
Methodik des Beratungsprozesses

Modul 4: Probleme erkennen (15 h)

Testergebnisse lesen und verstehen
Anzeichen psychischer Widerstandsfähigkeit erkennen
Beobachtung, Befragung und weitere Arten Problemerkennung
Vorstellung gängiger Fragebögen und deren Auswertung
Wie man Gutachten erstellt

Modul 5: Konstruktive Beeinflussungstechniken (20 h)

Menschenbilder der Psychotherapie
Manipulationsfreie Gesprächsführung
Arbeit mit dem Werte- und Entwicklungsquadrat
Struktur der Konfliktklärung
Was tun, wenn ich nicht weiter weiß?

Ihre Ansprechpartnerin:
Marion Hantke

Mail presse@s-b-h.de

Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Ihre Ansprechpartnerin:
Marion Hantke

Mail presse@s-b-h.de

Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Datum Titel Ort zum Termin
Auf Anfrage Berater(in) für psychische Widerstandsfähigkeit und Lebensbalance Erfurt Mehr Info
Für verfügbare Termine und Anmeldung klicken Sie bitte
auf Ihren nächstgelegenen Standort in der Karte