Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Stichwortsuche
Bildungsort
Bildungsart
Betriebliches Bildungsmanagement
Internationale Bildung
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Programme und Projekte
Ausschreibungen
Virtuelles Lernen
Ausbildung und Umschulung
Berufsorientierung und Berufswahl
Beruflicher Aufstieg
Berufliche Weiterbildung
Sprache-Beruf-Integration
Coaching und Kompetenzfeststellung
Berufliche Rehabilitation
Akademische Bildung
Berufsfeld
Bau, Architektur, Vermessung
Elektro, Energie, Ver- und Entsorgung
Dienstleistung
Gesundheit
Wirtschaft, Verwaltung
Landwirtschaft, Natur, Umwelt
Medien
Technik, Technologiefelder
Soziales, Pädagogik
Verkehr, Logistik
Naturwissenschaften
Gesellschafts-, Geisteswissenschaften
Metall, Maschinenbau
Produktion, Fertigung
IT, Computer
Kunst, Kultur, Gestaltung
Zeitraum

Gutschein

Zeige nur Angebote mit:

Bildungsgutschein
AVGS
Bildung gut finden
Ihr Ansprechpartner:
Thorben Grünewälder

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700124
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Ihr Ansprechpartner:
Thorben Grünewälder

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700124
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Elektro, Energie, Ver- und Entsorgung Ausbildung und Umschulung Berufliche Weiterbildung

Ausbildung zum/zur Elektroniker/in für Energie- und Gebäudetechnik in Teilqualifizierungen

Sie haben Interesse am Planen elektrotechnischer Anlagen von Gebäuden sowie deren Energieversorgung und möchten künftig als Fachkraft in der Elektrotechnik tätig sein? Durch einzeln absolvierbare Teilqualifizierungen haben Sie die Möglichkeit, schrittweise den Berufsabschluss “Elektroniker/in FR Energie- und Gebäudetechnik“ zu erwerben.

Mit dieser zertifizierten Weiterbildung können Sie die berufsrelevanten Kenntnisse und Fertigkeiten in sechs Teilqualifizierungen (TQ) erwerben. Diese bauen aufeinander auf und schließen jeweils mit einer Kompetenzfeststellung ab. Nach erfolgreichem Abschluss aller TQ ist die Teilnahme an der Externenprüfung zum Erwerb des Berufsabschlusses möglich.

Jede einzelne Teilqualifizierung ist sowohl ein Schritt in Richtung Berufsabschluss „Elektroniker/in FR Energie- und Gebäudetechnik“, als auch einzeln am Arbeitsmarkt nutzbar, weil sie die notwendigen Kompetenzen für die betrieblichen Einsatzfelder umfasst.

 

Inhalte und Dauer

  1. TQ: Grundlagen für elektrische Installationen, Steuerungen und IT- Systeme (36 Wochen)

  2. TQ: Installieren und Warten elektrotechnischer Anlagenteile, Durchführen von Schutzmaßnahmen (30 Wochen)

  3. TQ: Montieren, Inbetriebnehmen, Warten und Instandsetzen von Steuerungen und Antriebssystemen (30 Wochen)

  4. TQ: Installieren, Inbetriebnehmen, Warten und Instandsetzen von Anlagen, Geräten und kommunikationstechnischen Einrichtungen (30 Wochen)

  5. TQ: Installieren, Inbetriebnehmen, Warten und Instandsetzen von dezentralen Energieversorgungs- und Energiewandlungssystemen (30 Wochen)

  6. TQ: Prüfen und Instandhalten von gebäudetechnischen Systemen (26 Wochen)

 

Die folgenden Ausbildungsinhalte sind Bestandteile aller Bausteine und werden integriert vermittelt:

  • Arbeits- und Tarifrecht
  • Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
  • Umweltschutz

In jeder Teilqualifikation ist optional ein Betriebspraktikum möglich.

Ihr Ansprechpartner:
Thorben Grünewälder

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700124
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Ihr Ansprechpartner:
Thorben Grünewälder

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700124
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn